Der Online-Marketing-Blog von LUMITOS

5 unverzichtbare Online-Werbechancen für den perfekten Messeauftritt
analytica-Warm-up
24.10.19 | 0 Kommentare | Author: Eva Pach

Vom 31. März bis 03. April 2019 ist es wieder soweit, die internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie öffnet in München ihre Pforten. Für uns Grund genug, sich im Vorfeld in einem Warm-up intensiv mit der Online-Marketingarbeit für einen erfolgreichen Messeauftritt zu beschäftigen. Dieser Artikel markiert auch gleichzeitig den Start für unsere neue Artikelserie, die sich intensiver mit den von mir hier beschriebenen Marketingmaßnahmen vor einer Messe beschäftigt.

Angstszenario: Leerer Messestand

Jeder Aussteller bewältigt im Vorfeld eine Vielzahl an Kosten und zeitaufwändigen Vorbereitungen, um am Tag der Tage motiviert und gut vorbereitet auf der Messe zu sein. Jetzt kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen, außer dass trotz vieler Messebesucher der Stand fast leer bleibt. Damit sich solche Angstszenarien nicht bewahrheiten, gibt es einiges bis zur Messe zu tun.

Vorbereitung ist das A und O

Eigentlich bietet sich quasi keine bessere Gelegenheit, bestehende Kunden oder Interessenten für ein persönliches Gespräch zu treffen oder ehemalige Kunden für ein Wiedersehen gezielt anzusprechen als eine Branchenmesse. Viele Aussteller gehen allerdings davon aus, dass die meisten Fachbesucher ziellos die Messehallen bewandern oder dass die Arbeit für den Aussteller mit Bezahlung der Messerechnung endet. Denn für so viel Geld soll doch dann bitte auch der Messebetreiber dafür sorgen, dass der eigene Auftritt ein Erfolg wird. Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, wie wichtig es ist, bereits im Vorfeld kräftig die eigene Werbetrommel zu rühren.

Mit Online-Werbechancen zum vollen Messestand

Wenn man sich im Vorfeld großer Fachmessen bei den Ausstellen online umsieht, gibt es in den allermeisten Fällen wenig zu entdecken. Mehr als die obligatorische „Besuchen sie uns auf der Messe: Halle X Stand Y“- Nachricht versteckt im Veranstaltungskalender enthalten die wenigsten Unternehmenswebseiten. Das ist entweder mutig oder fahrlässig, denn hier werden wichtige Werbechancen für einen gelungenen Messestand im Online-Kanal einfach verschenkt. Ich zeige Ihnen jetzt einmal fünf wichtige Online-Werbechancen, die Sie vor einer Messe nutzen sollten im Überblick:

Online-Messevorschau

Fachzeitschriften und Fachportale im Internet haben vor großen Messen wie der analytica oftmals Themenschwerpunkte, die sich speziell mit der Messevorschau beschäftigen. Dort wird dann über wichtige Messehighlights, Unternehmen, Produkte, News und Publikationen berichtet. Neben redaktionellen Inhalten finden sich hier auch bezahlte Anzeigenplätze.

Stand-Alone-Mailing

Eine Stand-Alone-Mail ist in der Regel eine zu bestimmten Aktionen versendete Werbebotschaft, die über externe Adressbestände versand wird. Die Empfängeradressen werden dabei von einem Branchenspezialisten angemietet. Die nach bestimmten Kriterien gebündelten Adresslisten ermöglichen eine genauere und zielgruppenorientierte Ansprache.

Besucher Ihrer Webseite zur Messe einladen

Über ein spezielles Formular können Sie die Besucher Ihrer Webseite direkt zur Messe einladen. Darüber hinaus gibt es spezielle technische Möglichkeiten, den Versand der Gutscheine automatisieren zu lassen. Ob Startseite oder spezielle Landingpage, gut sichtbar platziert lauert hier ein wahrer Besuchermagnet.

Ticket-Gutschein-Aktionen

Viele Messen, so auch die analytica, bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Kunden und Interessenten mit Ticket-Gutscheinen einzuladen. Diese Gutscheine können dann beim Messebetreiber direkt im Tausch gegen eine Eintrittskarte eingelöst werden und eignen sich als Instrument, um potenzielle Besucher gezielt anzusprechen.

Bannerwerbung

Werbebanner sind eine Form der Internetwerbung. Die Werbung wird dabei als Grafik- oder Animationsdatei in ein reichweitenstarkes Online Portal eingebunden. Banner verweisen dann als Hyperlink auf die Website des Werbenden. Eine zeitlich gut abgestimmte Bannerkampagne im Messevorfeld schafft Aufmerksamkeit

Fazit

Ein richtig voller Messestand steht am Ende einer gelungenen Vorbereitung. Mit den richtigen Werbemitteln und deren Einsatz können Sie schon vor der Messe für volle Terminkalender sorgen. In den nächsten fünf Beiträgen werden wir uns diese Marketing-Tipps in einer Artikelserie noch einmal ganz genau anschauen und eventuelle Stolpersteine aufdecken.

Kommentar abgeben
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Blog abonnieren
Jetzt für den Newsletter anmelden und keinen Blogbeitrag verpassen:

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, dass die LUMITOS AG Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage laut unserer Datenschutzerklärung. LUMITOS darf Sie zum Zwecke der Werbung per E-Mail, Telefon oder Brief kontaktieren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der LUMITOS AG, Ernst-Augustin-Str. 2, 12489 Berlin oder per E-Mail unter widerruf@lumitos.com mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Kategorie
Blog teilen