LUMITOS setzt neue Maßstäbe – mit den weltweit größten Marktübersichten für Anwender aus Labor und Industrie


Berlin, 09. September 2021 – Wer sucht, der findet!? Ja, doch auch im Zeitalter von Internet und Suchmaschinen muss man bisher für die Recherche nach passenden Geräten und Messsystemen im Bereich der Laboranalytik sehr viel Zeit investieren. Viel zu unübersichtlich und unstrukturiert oder schlichtweg nicht zielführend und aussagekräftig sind oft die Ergebnisse. Die LUMITOS AG, führende Anbieterin von B2B-Fachportalen und Online-Marketing-Lösungen, hat sich dieser Herausforderung gestellt.

Mit den weltweit größten Marktübersichten für Anwender aus Labor und Industrie setzt das Berliner Unternehmen neue Maßstäbe. Massenspektrometer, HPLC/UHPLC-Systeme oder NIR-Spektrometer: Erstmals sind alle Geräte und Systeme einer Methode mit einem Klick umfassend und übersichtlich zugänglich. Alle Anbieter sind außerdem im direkten Dialog erreichbar. Vom Aufruf der Marktübersicht bis zum Versenden der Anfragen an bis zu zehn Anbieter gleichzeitig gelangt man nun in weniger als fünf Minuten.

© LUMITOS AG

Für qualitative und quantitative Analyseverfahren in Labor und Industrie stellen zahlreiche Marktanbieter immer mehr High-Tech-Geräte zur Verfügung. Wer hier neu einsteigen oder sein Laborequipment aufstocken möchte, kann leicht den Überblick verlieren. Denn die Recherche nach Anbietern und Angeboten ist über Suchmaschinen extrem aufwändig.

„56.000 unstrukturierte Treffer aus Whitepapern, Anbietern von Verbrauchsmaterial, Applikationsberichten, Firmenseiten und mehr ergibt beispielsweise das Stichwort „Massenspektrometer kaufen“ bei Google. Das artet schnell in frustrierende Recherchearbeit aus und am Ende bleibt das ungute Gefühl, doch nicht alle relevanten Anbieter gefunden zu haben“, erklärt Dr. Björn Lippold, Chief Content Strategist der LUMITOS AG, die Beweggründe für das Aufsetzen der weltweit größten Marktübersichten im Bereich Labor und Industrie. Und selbst wenn es einige gute Treffer gibt, ist die Arbeit noch nicht zu Ende: Jede Firmenseite ist anders aufgebaut, die Informationen zu den Geräten müssen mühsam zusammengesucht werden. Das dauert in Summe mehrere Stunden. Und die Kontaktaufnahme mit jedem einzelnen Hersteller ist bisher die nächste zeitraubende Hürde.

„Mit den neuen Marktübersichten setzen wir als führender Anbieter von B2B-Fachportalen und Online-Marketing-Lösungen ganz andere Maßstäbe für Umfang und Effizienz“, sagt Dr. Michael Schreiber, Vorstand bei der LUMITOS AG. Wo bisherige „Marktübersichten“ nur einen Bruchteil des Angebots zeigen und auf den Angaben weniger teilnehmender Firmen basieren, wird LUMITOS dagegen den Anforderungen der Nutzer gerecht. „Die Inhalte der LUMITOS-Marktübersichten sind durch umfassende eigene Recherchen ermittelt und aufbereitet worden. Unser Anspruch ist es, alle relevanten Produkte aller Anbieter in die Sichtbarkeit zu bringen“, ergänzt Dr. Björn Lippold.

In der brandneuen LUMITOS-Marktübersicht NIR-Spektrometer sind beispielsweise 299 NIR-Spektrometer von 50 Herstellern enthalten. Interessenten können dieses umfangreiche Angebot durch Setzen von Filtern so weit eingrenzen, dass eine Handvoll passender Produkte übrigbleibt. Mit wenigen Mausklicks können Interessierte zu ein bis zehn Produkten ein Angebot oder weiterführendes Material bei den Herstellern anfordern. Vom Aufruf der Marktübersicht bis zum Versenden der Anfragen vergehen jetzt weniger als fünf Minuten.

Neben den LUMITOS-Marktübersichten Massenspektrometer, HPLC/UHPLC-Systeme und NIR-Spektrometer

werden noch in diesem Jahr zwei weitere Marktübersichten folgen: Partikelanalysatoren und UV-VIS-Spektrometer. „Mit den LUMITOS-Marktübersichten kommen wir unserer Vision « Menschen sollen ihre Zeit nicht mehr mit mühsamen Recherchen und schlechten Inhalten verschwenden » ein gutes Stück näher“, freut sich Dr. Michael Schreiber.

Anwender aus Labor und Industrie finden die LUMITOS Marktübersichten über folgende Links:
https://www.chemie.de/marktuebersicht/massenspektrometer.html
https://www.chemie.de/marktuebersicht/nir-spektrometer.html
https://www.chemie.de/marktuebersicht/hplc-systeme.html

 

 

 

Über LUMITOS®

LUMITOS bietet Orientierung in den B2B-Märkten Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage und führt B2B-Unternehmen und ihre Mitarbeiter zum Erfolg. Mit den sieben marktführenden B2B-Portalen und Newslettern www.chemie.de, www.chemeurope.com, www.quimica.es, www.bionity.com, www.analytica-world.com, www.q-more.com und www.yumda.de/www.yumda.com sorgt LUMITOS dafür, dass fünf Millionen Anwender aus aller Welt über das aktuelle Branchengeschehen bestens informiert sind. Und so die richtigen Entscheidungen treffen.

Mit Online-Marketing führt LUMITOS auch B2B-Unternehmen zum Erfolg. Mit seinen marktführenden Online-Medien gewinnt LUMITOS Zahlen und Fakten darüber, was B2B-Anwender suchen, was sie interessiert und was sie begeistert. Dieses Insiderwissen verknüpft das Unternehmen mit Branchen-Know-how und Online-Marketing-Wissen zu einer einzigartigen Wissenswelt.

Gemeinsam mit den Vorständen Stefan Knecht und Dr. Michael Schreiber engagieren sich 23 Mitarbeiter in Berlin und Nürnberg mit viel Leidenschaft für den Erfolg von Industrie und Wissenschaft, von Mittelstand und Großindustrie.

Artikel teilen
Ihr Ansprechpartner

Rolf Preuß
Rolf Preuß
Head of Marketing
+49 30 204568-15
Kontakt aufnehmen


HerrFrau

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, dass die LUMITOS AG Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage laut unserer Datenschutzerklärung speichert und verarbeitet. LUMITOS darf Sie zum Zwecke der Werbung per E-Mail, Telefon oder Brief kontaktieren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der LUMITOS AG, Ernst-Augustin-Str. 2, 12489 Berlin oder per E-Mail unter widerruf [at] lumitos [dot] com mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.