03.1997


Wir starten mit dem Portal chemie.de. Als Forschungsprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Deutschen Forschungsnetz (DFN) an der Freien Universität Berlin. Damit Chemiker Fachinformationen schneller und besser finden.

06.2000


Claus Schröter, Thomas Richter, Hans Benedict und Stefan Knecht gründen die CHEMIE.DE Information Service GmbH in Berlin. Mit dem Ziel, die Informationssuche in der Chemie und angrenzenden Naturwissenschaften zu revolutionieren. Während um uns herum gerade die Dot-Com-Blase platzt, starten wir in eine erfolgreiche Zukunft.

10.2001


Um auch die aufstrebenden Biotechnologie- und Life-Science-Branchen mit tagesaktuellen Fachinformationen zu versorgen, gründen wir unser Portal bionity.com.

03.2003


Gemeinsam mit der internationalen Leitmesse analytica starten wir das internationale Portal analytica-world.com. Damit informieren wir Anwender aus dem Labor, der Analysentechnik und Biotechnologie ganzjährig und rund um die Uhr über das aktuelle Branchengeschehen und bieten eine ideale Ergänzung zu den Fachmessen der analytica.

02.2007


Die Erfolge von chemie.de und bionity.com spornen uns an. Deshalb gründen wir unser Portal chemeurope.com als internationale Informationsplattform für die Chemie und deren Zulieferer.

09.2008


Damit spanischsprachige Anwender in der Chemie nicht auf aktuelle Fachinformationen verzichten müssen, starten wir unser Portal quimica.es. Schnell entwickelt es sich zur führenden Informationsplattform in Südamerika, Mexiko und Spanien.

12.2008


Wir brauchen mehr Platz und ziehen innerhalb Berlins an die Mediaspree. Ideale Bedingungen für unser weiteres Wachstum.

01.2011


Nach 14 Jahren wird es Zeit, unsere schrittweise gewachsene Portaltechnologie komplett neu zu entwickeln. Alle Portale erhalten ein neues, selbst entwickeltes technisches Framework, ein komplett neues Design und viele neue Funktionen für unsere Nutzer.

04.2014


Gemeinsam mit Mettler-Toledo rufen wir das Portal q-more.com ins Leben. Hier berichten international renommierte Autoren leicht verständlich über aktuelle Forschungsthemen. So wollen wir den Wissensaustausch zwischen Industrie und Forschung verbessern.

04.2017


Wir übernehmen yumda – das B2B-Portal für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Damit erweitern wir unser Leistungsspektrum erstmals auf weitere B2B-Märkte außerhalb der Naturwissenschaften. Gleichzeitig gewinnen wir ein tolles Team an unserem neuen Standort Nürnberg hinzu.

08.2017


Aus der CHEMIE.DE Information Service GmbH wird die LUMITOS GmbH. LUMITOS – das ist weit mehr als nur ein neuer Name. LUMITOS ist ein neues Unternehmen, das in dieser Form in der Branche ohne Beispiel ist. Wir kombinieren Branchenwissen, Marketing-Know-how und unsere Fachportale zu einem völlig neuen Leistungsangebot. So führen wir B2B-Unternehmen und ihre Mitarbeiter zum Erfolg.

10.2018


LUMITOS ändert die Rechtsform und ist nun als Aktiengesellschaft (AG) im Handelsregister eingetragen.