Neues Webinar-Angebot: Welche E-Mail-Adresse ist für den Erhalt von Kundenanfragen die Richtige?


LUMITOS hat ab sofort das Webinar “Online-Leads in der Sackgasse? Mit dem richtigen Lead-Workflow Interessenten begeistern.” in sein Angebot aufgenommen. Darin geht es um eine leicht zu übersehende Fehlerquelle in der Königsdisziplin für Marketingverantwortliche: das Generieren von Sales-Leads.

Online kommen dabei häufig Leadformulare zum Einsatz, die auf der eigenen Webseite, auf Landingpages oder auf B2B-Portalen platziert werden. Interessenten geben hier ihre Frage ein und erwarten eine schnelle und fundierte Antwort vom Unternehmen. Ob das geschehen kann, hängt entscheidend davon ab, wer die Daten aus dem Leadformular als erster erhält.

Warum die Leadadresse über neue Aufträge mitentscheidet


In unserem kostenlosen Webinar „Online-Leads in der Sackgasse? Mit dem richtigen Lead-Workflow Interessenten begeistern.“ erklären wir, warum die für den Erhalt von Leadanfragen genutzte E-Mail-Adresse entscheidend dafür sein kann, ob Sie die Erwartungen Ihrer potenziellen Kunden erfüllen und deren Aufträge erhalten.  Außerdem geben  wir im Rahmen des Webinars Empfehlungen, welche E-Mail-Adressen für den Erhalt von Sales-Leads geeignet sind .

Das Webinar wird von LUMITOS kostenlos angeboten. Marketingverantwortliche und andere Interessierte aus der Branche können sich ab sofort für einen der kommenden Termine anmelden:

 

  • Mittwoch, 8. Mai 2019, 10:00 – 10:35 Uhr
  • Donnerstag, 23. Mai 2019, 11:00 – 11:35 Uhr
  • Dienstag, 4. Juni 2019, 14:00 – 14:35 Uhr

 

Hier geht’s zur Anmeldung.

Die LUMITOS-Webinare


Wir bei LUMITOS sind echte Online-Marketing-Fans und möchten mit unserer Begeisterung die Unternehmen in den B2B-Märkten Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik sowie Food & Beverage anstecken.

Deshalb gibt es das Webinar-Angebot von LUMITOS. In regelmäßigen Webinaren zu Online-Marketing-Themen geben wir Einblick in die Möglichkeiten des Online-Marketings, stellen einzelne Instrumente und Methoden vor und zeigen Marketingverantwortlichen, wie sie diese einsetzen können, um messbar erfolgreicher zu werden.

Artikel teilen